NEU: MARIE Brown

Calm down and wuzel Marie Brown:

Mit den braunen, ungebleichten Papers von MARIE in Ultrafine und einer natürlichen Gummierung aus Gummiarabikum. Was es aber sonst noch über unsere neue Papierrange zu wissen gibt, verraten wir dir in diesem Beitrag.

Ob „Abrissparty“ oder Sammeledition.

MARIE Brown kommt in zwei verschiedenen Formaten. Zum einen ist sie in der 5 Meter Rolle erhältlich und somit ideal für jede „Abrissparty“ mit deinen Freunden.

Zum anderen gibt es sie aber auch als King Size Slim in der Sammeledition. Denn wir haben uns etwas neues überlegt und auf die Innenseite einer jeden Verpackung ein Posting gedruckt. Wir nennen das ganze „Posting im Büchel“ und das beste daran ist, du kannst dir die einzelnen #jessasmarie Sprüche (in Summe 10 verschiedene) ganz einfach mit dem Magnet auf deinen Kühlschrank pinnen. Und so dient der Magnet nicht nur als idealer Verschluss, sondern bekommt mit der Jessas MARIE Sammeledition ein zweites Leben.

Aus welchem Material sind Marie Brown Papers?

MARIE Brown Papers bestehen aus ungebleichter Zellulose und die Gummierung ist aus natürlichem Gummiarabikum. Uns ist vor allem wichtig, Papier zu verwenden, das aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft stammt. Diese Zertifizierung wird von der gemeinnützigen Organisation Forest Stewardship Council verliehen und zeichnet sich mit dem FSC®-Zeichen“ aus. Und weil wir stolz darauf sind, drucken wir diese Auszeichnung auf jede unserer Verpackungen.

Und wer sich die MARIE Verpackungen ganz genau ansieht, bemerkt auch, dass unsere Papers vegan sind und bei uns in St. Peter am Wimberg in Oberösterreich verarbeitet werden. Das verrät dir unser „Made in Austria“-Icon.

Unsere MARIE Brown Edition ist schon bald in allen Trafiken, Head- und Growshops in Österreich erhältlich und ab sofort als Probierpapierpaket im MARIE Fanshop!

Jessas, hast du das schon gesehen?